Feature-Request: Automatische Anmeldung bei anderem Responde

Fragen und Tipps & Tricks zum FollowUpMailer

Moderator: mirko

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20979
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 22.01.2008, 17:33

Ich weiss ist nicht gerade ne Hammerlösung aber zumindest erstmal eine.

FitnessGuy
Beiträge: 21
Registriert: 22.01.2008, 10:14

Beitragvon FitnessGuy » 22.01.2008, 15:31

Hallo Mirko,


danke für die schnellen Antworten auf meine Fragen!

Mit der von dir hier vorgeschlagenen Lösung kann ich leben, auch wenn ich sie nicht so toll finde. Ich würde gerne den Kunden intern umhängen, ohne ihm erst noch eine (unschöne!) E-Mail schreiben zu müssen!

Aber egal, irgendwie komme ich damit klar!

Viele Grüße,


Markus

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20979
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 22.01.2008, 12:01

Hi Markus,

einfach \"betrügen\". Sobald deine letzte Mail versendet ist, fügst noch eine Mail im reinen Text-Format hinzu. Der Mail gibst den Betreff SUBSCRIBE oder ANMELDUNG und im Inhalt der Mail schreibst rein:


Sie wurden zur E-Mail-Gruppe <laber> hinzugefügt (oder so in der Art). Die Daten sind:

EMail: [EMail]
Nachname: [Nachname]
Vorname: [Vorname]
<weitere>


Bei der E-Mail unter Menü Bearbeiten - E-Mail-Optionen als Blindkopien-Empfänger die E-Mail-Adresse des Stammkunden Responders angeben. Der Stammkunden Responder sollte dann aber kein Double-Opt-In besitzen, ansonsten müsste derjenige nochmals antworten.

Eine andere Variante gibt es nicht, das würde sonst vom Schema E-Mail-Versand abweichen.

FitnessGuy
Beiträge: 21
Registriert: 22.01.2008, 10:14

Beitragvon FitnessGuy » 22.01.2008, 10:58

Hi Mädels,


ich benutze FUM 1.26 unter Vista.

Die Funktion \"Von einem anderen Responder abmelden\" als Aktion nach erfolgreicher Anmeldung finde ich sehr gut.

Mir fehlt jedoch eine Funktion \"An einem anderen Responder anmelden\" nachdem die Nachrichtenserie eines Follow-Up-Responders komplett verschickt wurde.

Bei mir werden neue Kunden mit einer speziellen E-Mail-Serie in den ersten Wochen und Monaten besonders intensiv betreut. Hierzu trage ich sie von Hand in die Empfängerliste ein. Dies geschieht jedoch ohne Double-Opt-In! Wer die Nachrichten nicht mag, kann sich später selbst wieder abmelden.

Wenn dieser Follow-Up-Responder komplett durchgelaufen ist, dann würde ich die Empfänger gerne automatisch aus diesem Follow-Up-Responder austragen und in meinen regulären \"Stammkunden\"-Follow-Up-Responder eintragen. Hierzu würde ich aber die zuvor vorgeschlagene Aktion benötigen.

Ist dies bereits möglich oder ist dies ein sinnvoller Vorschlag für ein neues Feature, welches sich leicht implementieren lässt. Mirko?

Viele Grüße,


Markus


Zurück zu „FollowUpMailer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast