An-/Abmeldescript

Fragen und Tipps & Tricks zum FollowUpMailer

Moderator: mirko

Antworten
Benutzeravatar
ulif
Beiträge: 24
Registriert: 27.01.2008, 17:26
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript

Beitrag von ulif » 16.04.2018, 19:33

Nein, nein, es ist exakt das Script.
Ich habe das Script (mit anderen Variablen) auf einer anderen Seite eingesetzt (https://affirmationen.info/experiment-affirmationen.php) und da funktioniert es, wie es soll.
Ich habe dieses Script nun zur Grundlage genommen und die Variablen des nicht funktionierenden Scripts eingebaut und siehe da, es geht.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21130
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript

Beitrag von mirko » 16.04.2018, 12:43

vielleicht schaust das falsche Script an? schnupperkurs2015.php heißt das auf der Seite https://achtsamkeit-entdecken.de/schnupperkurs-achtsamkeit.php verwendete Script

Benutzeravatar
ulif
Beiträge: 24
Registriert: 27.01.2008, 17:26
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript

Beitrag von ulif » 16.04.2018, 12:07

Hallo,

vielen Dank fürs schnelle Antworten.
Die https-Aufrufe sind allerdings korrekt. Eingetragen ist das hier
$SubscribeOKPage="https://achtsamkeit-entdecken.de/danke- ... erkurs.php";
und da wird nichts umgeleitet.
Die error-page funktioniert ja auch.

Die Bestätigungsmail funktioniert übrigens doch, es dauert ein wenig, bis die ankommt.
Was mich halt irritiert hat ist, dass das ganze bis vor ca. einer Woche noch funktioniert hat. Ich habe ja Anmeldungen bekommen über dieses Script.

Danke für den Hinweis auf das Newsletter Script. Das ist natürlich eine deutlich komfortablere Variante und werde ich ausprobieren.

Beste Grüße
Uli Fetz

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21130
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript

Beitrag von mirko » 16.04.2018, 11:51

In dem Script die ganzen http(s)://-Aufrufe wieder prüfen, die stimmen einfach nicht. Melde ich mich dort auf der Webseite an, schickt der mich nach http:/// , sind eindeutig die http(s)://-Aufrufe falsch.

Beim FollowUpMailer muss man die Betreff der E-Mails prüfen, das muss subscribe für die Anmeldung und unsubscribe für die Abmeldung sein, andere Betreffs sind nicht erlaubt, außer man fügt weitere hinzu. Aktiviert wird der Empfänger erst, wenn derjenige auf die E-Mail geantwortet hat. Im FollowUpMailer ist das ein anderes Script.

Man kann auch das Script vom SuperMailer benutzen, dann muss man im FollowUpMailer Double-Opt-In deaktivieren, dann muss derjenige auch nicht mehr auf die E-Mail antworten, sondern wird sofort zur Empfängerliste als aktiviert hinzugefügt.

Nutzt man SuperMailer und FollowUpMailer, kann man im SuperMailer Menü Projekt - Postfächer auch die Aktualisierung im FollowUpMailer aktivieren, dann werden die Empfänger im SuperMailer und FollowUpMailer hinzugefügt oder gelöscht.

Benutzeravatar
ulif
Beiträge: 24
Registriert: 27.01.2008, 17:26
Kontaktdaten:

An-/Abmeldescript

Beitrag von ulif » 16.04.2018, 09:23

Hallo Mirko,

schon wieder habe ich ein Problem mit den Scripten. Dieses Mal im FollowUpMailer. Es gibt hier mehrere Probleme.
Seit der Umstellung auf php 7.1 leitet das Script nicht mehr auf die angegeben $SubscribeOKPage weiter. Es erscheint die Meldung "kann keine "erbindung zum Server aufbauen, kann localhost nicht finden." Warum das Script zum localhost verbinden will, weiß der Himmel.
Zum anderen funktioniert die Opt-in Anmeldung nicht mehr. Bis vor einer Woche klappte das noch einwandfrei.
Die Häkchen sind alle gesetzt, die Mails angelegt, aber der FollowUpMailer ignoriert das alles und verschickt nur noch eine Bestätigungsmail an mich, nicht aber an den Anmelder.
Es klappt also leider fast nichts mehr. Irgenendeine Idee?
Die Seite, um die es geht: https://achtsamkeit-entdecken.de/schnup ... amkeit.php (Anmeldung ganz unten)

Danke für ein Feedback und beste Grüße
Uli

Was übrigens auch nicht funktioniert ist, dass sich die Empfängerliste nach einer erfolgreichen Anmeldung aktualisiert. Das Häkchen muss ich immer händisch setzen... Sollte doch auch anders sein, oder?

Antworten