Dateien endgültig löschen

In diesem Board kann über beliebige Software diskutiert werden (keine Cracks!)

Moderatoren: Ralf, DALI, mirko

Freddy
Beiträge: 4
Registriert: 23.05.2004, 15:41

Beitragvon Freddy » 21.07.2004, 20:29

Habe meine Festplatte jetzt formatiert !!!!!

Benutzeravatar
Achim-H
Beiträge: 513
Registriert: 11.06.2004, 13:51

Beitragvon Achim-H » 21.07.2004, 19:53

:)) ;D :)) :)) ;D Fantomas!
Du hast wohl doch nicht so viel Ahnung von PC,wie ich dachte!Naja,wenn Du es mit\"runterholen\"versuchst!!!!;D :)) ;D :)) :smile:
--
Bis dann=
Achim-H

Benutzeravatar
Achim-H
Beiträge: 513
Registriert: 11.06.2004, 13:51

Beitragvon Achim-H » 21.07.2004, 19:49

:)) :)) :)) :)) ;D ;D :)) Jungs,ihr seid echt Prima,ich lache mir hier einen Wolf:)) ;D :)) ;D :smile: :smile:
--
Bis dann=
Achim-H

@ndreas
Beiträge: 877
Registriert: 09.06.2003, 23:44

Beitragvon @ndreas » 21.07.2004, 19:29

Ich habe heute einen Geheimtipp bekommen. Lass die Finger von Excel. Das Programm ist veraltet und hat einen internen Virus! In der neusten Version, der 2003, schlüpfen die Daten nach 2003 Stunden aus den Zellen heraus. Böse Falle!!!
Hätte man eigentlich selbst drauf kommen können:
Der Programmname deutet es ja schon an:
ex cell, also aus dem Dänischen übersetzt: Aussa Zelle!!!

Aber immer gut, wenn man auf Informationsquellen aus der Szene Zugriff hat: Dort wird die Programmverbesserung \"Incel\" angeboten, ist aber illegal, deshalb darf ich den Link hier nicht posten. War mit 399 € auch ein echtes Schnäppchen! Da habe ich sofort zugegriffen und bin jetzt auf der sicheren Seite! Auf der Homepage von Incel las ich, dass man, wenn man das Prog besitzt, auch gleich alle Virenscanner deinstallieren kann. Die Daten sind in den Zellen völlig sicher.
Prima Sache, oder was meint ihr?! ;)
--
Gruß Andreas

Win XP HE SP2, F-Secure AV 2004, Kerio 4

Benutzeravatar
Fantomas
Beiträge: 1049
Registriert: 27.04.2003, 14:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Fantomas » 21.07.2004, 18:57

Ja... ich bin schon seit heute morgen am runterholen, ... äh ich meinte runterladen ... und bin noch nicht fertig! Habe ich dann wohl zu wörtlich genommen. Aber da stand: alles runterladen!

Ãœbrigens: Ich habe das mit Exel noch mal getestet Andreas. Die Dateien sind noch immer hinter Gittern! Klasse! ;D
--
Auf bald
Fantomas

@ndreas
Beiträge: 877
Registriert: 09.06.2003, 23:44

Beitragvon @ndreas » 21.07.2004, 16:24

Och nee, und ich lade mir hier \'nen Wolf. Hätte ich das gewusst ...
--
Gruß Andreas

Win XP HE SP2, F-Secure AV 2004, Kerio 4

Benutzeravatar
Achim-H
Beiträge: 513
Registriert: 11.06.2004, 13:51

Beitragvon Achim-H » 21.07.2004, 15:58

Original von @ndreas:
Original von Achim-H:
Gehe in Google u gib CW Shreeder ein lade alles runter...


Alles klar, Achim, mache ich sofort, wird aber wahrscheinlich etwas länger dauern :D

Wieder ein Super-Tipp, danke dafür.
--
Gruß Andreas


Du weisst doch wohl,was ich mit runterladen meinte?Die Programme,die man auch braucht!Das versteht sich ja wohl von selbst!!

--
Bis dann=
Achim-H

Benutzeravatar
Fantomas
Beiträge: 1049
Registriert: 27.04.2003, 14:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Fantomas » 21.07.2004, 12:56

;D ;D ;D ;D ;D ;D
--
Auf bald
Fantomas

@ndreas
Beiträge: 877
Registriert: 09.06.2003, 23:44

Beitragvon @ndreas » 21.07.2004, 09:51

Original von Achim-H:
Gehe in Google u gib CW Shreeder ein lade alles runter...


Alles klar, Achim, mache ich sofort, wird aber wahrscheinlich etwas länger dauern :D

Wieder ein Super-Tipp, danke dafür.
--
Gruß Andreas

@ndreas
Beiträge: 877
Registriert: 09.06.2003, 23:44

Beitragvon @ndreas » 19.07.2004, 22:31

Original von Freddy:
Ich wollte diese Dateien dann entgültig mit verschiedenen Shreddern, Wipern und Erasern von meiner Festplatte verschwinden lassen. OHNE ERFOLG!!!


Erst lesen, dann posten, Achim!

--
Gruß Andreas

Benutzeravatar
Achim-H
Beiträge: 513
Registriert: 11.06.2004, 13:51

Beitragvon Achim-H » 19.07.2004, 22:26

?( Gehe in Google u gib CW Shreeder ein lade alles runter,sind komprimierte Dateien die sich aber selber extrahieren!Das gleiche gillt für\"hijack this\"!!!
--
Bis dann=
Achim-H

Benutzeravatar
Fantomas
Beiträge: 1049
Registriert: 27.04.2003, 14:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Fantomas » 19.07.2004, 19:16

Wenn die Daten, egal welcher Art, nicht gelöscht, sondern überschrieben werden, und das mehrfach, können sie nicht wiederhergestellt werden. Es gibt spezielle Programme, die das können. Bei Norton SystemWorks z.B. ist so ein Programm dabei
--
Auf bald
Fantomas
Zuletzt geändert von Fantomas am 19.07.2004, 19:16, insgesamt 1-mal geändert.

@ndreas
Beiträge: 877
Registriert: 09.06.2003, 23:44

Beitragvon @ndreas » 19.07.2004, 18:57

Original von Freddy:
ja hab ich auch schon probiert, hat nichts gebracht.


Vielleicht mal das Folgende ausprobieren: Sensible Daten auf einer eigens dafür eingerichteten Partition ablegen und dann - falls du die Daten irgendwann loswerden möchtest, die Partition schreddern, z.B. mit Patition Magic

Auszug aus dem Handbuch:

Partitionen löschen
Durch die Funktion Löschen wird eine Partition gelöscht und der Zugriff auf die darin
enthaltenen Daten unmöglich gemacht. Die Funktion Löschen und sicher entsorgen
vernichtet die Daten einer ausgewählten Partition, indem sie die entsprechenden Sektoren
der Festplatte überschreibt. Wenn Sie zum Vernichten einer Partition die Funktion für das
sichere Entsorgen verwenden, kann die Partition nicht wiederhergestellt werden.

Ich denke, das sollte für den Hausgebrauch reichen.
Und wenn dir das immer noch zu unsicher ist - hol die Axt aus dem Keller und zertrümmere die Festplatte :D ...
--
Gruß Andreas

Freddy
Beiträge: 4
Registriert: 23.05.2004, 15:41

Beitragvon Freddy » 19.07.2004, 17:47

Hallo Andreas, ja hab ich auch schon probiert, hat nichts gebracht. TUU ist der Nachfolger von Tuneup97. Allerdings glaube ich nicht, dass es was mit dem Tuneup zu tun hat. Ich denke Windows hat das so eingestellt. Ich hab mal mitgekriegt, dass es sogar Leute gibt, die von einer formatierten Festplatte noch Daten retten können.

Viele Grüsse und vielen Dank Freddy

@ndreas
Beiträge: 877
Registriert: 09.06.2003, 23:44

Beitragvon @ndreas » 19.07.2004, 16:40

Was geschieht, wenn du TuneUp-Utilities deinstalierst, die Dateien sicher löscht, TUU wieder istallierst? Sind die Dateien dann auch reproduzierbar? TuneUp-Utilities - ist das der Nachfolger von TuneUp 97? Die fressen sich reichlich tief ins System ein ...
--
Gruß Andreas


Zurück zu „Diskussion über Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron