Back Up Programm

In diesem Board kann über beliebige Software diskutiert werden (keine Cracks!)

Moderatoren: Ralf, DALI, mirko

Jack
Beiträge: 140
Registriert: 30.04.2003, 13:23

Beitragvon Jack » 24.05.2003, 07:31

gelöscht
Zuletzt geändert von Jack am 19.07.2004, 14:35, insgesamt 4-mal geändert.

Wolfi
Beiträge: 1444
Registriert: 29.08.2002, 01:20

Beitragvon Wolfi » 24.05.2003, 01:11

Hi Jürgen,

die XP Systemwiederherstellung macht schon die Programmdateien ansonsten wär\'s ja witzig/überflüssig. Wenn Du jedoch manuell eine Programmdatei löscht, hört es meines Wissens nach allerdings auf, da Veränderungen nicht ständig mitprotokolliert werden, sondern nur eine Momentaufnahme. Funktionierte bei mir bisher gerade bei Testinstallationen sehr gut. Datendateien sind jedoch auf jeden Fall ausgeschlossen.

Norton Ghost u. Drive Image funktionieren auf einer anderen Basis. Beide erstellen ein Image der betr. Partition. So zusagen eine 1 zu 1 Kopie. Aus dieser können, wenn ich mich recht entsinne, dann auch einzelne Dateien wieder extrahiert werden oder es wird das komplette Image zurückgespielt. Hier hast Du aber auch wieder nur eine Momentaufnahme. Preise kann ich Dir allerdings im Moment keine sagen.

Da Du noch mit Win98 arbeitest, kannst Du das (fast) alles zum Nulltarif haben. Einfach vor Änderungen die Ordner Programme u. Windows (Auslagerungsdatei aussparen) kopieren und wenn\'s schief geht, die 2 Programme-Ordner wieder entsprechend umbennen. Die Windows-Ordner müssen allerdings im DOS-Modus umbenannt werden. Für kleinere Probleme kann eine der beim Systemstart erstellten Sicherungen der Systemdateien im DOS-Modus zurückgespielt werden. Ist zwar alles nicht ganz so komfortabel, kostet dafür aber nichts und funzt eigentlich 100%ig.

Gruß
Wolfgang

Juergenh
Beiträge: 7
Registriert: 12.04.2003, 22:50

Beitragvon Juergenh » 23.05.2003, 23:45

\"Moin\" allerseits, Wolfgang

du hattest natürlich recht, das Programm heißt
Go Back (3?) de Luxe von Roxio(inzwischen an Symantec verkauft)
ich hatte es mal als Testversion von einer Computer-Bild CD,
ist aber zwischenzeitlich im Mülleimer gelandet.
Was man alles damit machen konnte habe ich oben grob beschrieben.
im Detail:
alle Veränderungen in den System/Windows, Programmdateien
und der Festplatte werden zeitlich protolliert. Wenn mal eine Installation nicht funktioniert,kannst du den Rechner in den Altzustand davor zurückversetzen.
Auch soll das zurückversetzen funktionieren, wenn man sich einen Virus eingefangen hat.
Ich arbeite zwar nur mit Win 98SE, meine aber zu wissen daß sich die XP Systemwiederherstellung nicht auf die Programmdateien und schon garnicht auf die gesammte Festplatte bezieht.
Preis für die CD 50 € für den Download 40€.
Von daher ist es schon ein klasse Programm.(Wenns denn in der Praxis immer so gut funktioniert)
Welche Zwecke erfüllen Norton Ghost und Drive Image und was in etwa kosten sie?
Vom Prinzip wollte ich einfach nur wissen ob es gleiches oder ähnliches auch billiger gibt.

Gruß Jürgen

Wolfi
Beiträge: 1444
Registriert: 29.08.2002, 01:20

Beitragvon Wolfi » 23.05.2003, 02:02

Hallo zusammen,

klärt mich mal jemand kurz auf. Wo find ich was über -Back Up de Luxe- von Roxio. Hab nur ein Goback3 Deluxe gefunden. Ist ein etwas umfangreicheres Programm wie die XP Systemwiederherstellung. Wenn das Teil 100%ig funzt, würd ich jedoch sagen, ist der Preis absolut ok.

Ergänzend zu Norton Ghost gibts dann auch noch Drive Image. Beide erfüllen, denke ich mal, jedoch ganz andere Zwecke als Jürgen möchte.

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 23.05.2003, 00:55

Hallo,

Norton Ghost ist nicht schlecht, habe ich erst gekauft aber ich weiss nicht genau ob du sowas willst.


--
mirko

Juergenh
Beiträge: 7
Registriert: 12.04.2003, 22:50

Beitragvon Juergenh » 22.05.2003, 22:41

Hallo,

kennt jemand ein ähnlich umfangreiches Programm wie
-Back Up de Luxe- von Roxio
in deutscher Sprache, welches System/Windows Dateien, Programmdateien und Festplatte in einen zuvor zeitlich protokollierten Zustand zurück versetzt.
Roxio verlangt dafür etliche Euros. Gibt es soetwas auf Freeware oder Shareware Basis.

Gruß Jürgen


Zurück zu „Diskussion über Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast