0190-Warner

In diesem Board kann über beliebige Software diskutiert werden (keine Cracks!)

Moderatoren: Ralf, DALI, mirko

orchidee
Beiträge: 9
Registriert: 05.03.2003, 12:46

Beitragvon orchidee » 05.03.2003, 19:51

danke Mirko,
dann machen wir das doch mal!
Wolf

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 05.03.2003, 18:56

Muss man, zumindest bei der Ãœberwachung der TAPI. Am besten die Ãœberwachung der TAPI ausschalten, dann gibt es keine Probleme mit Tante Emma.:D


--
mirko

orchidee
Beiträge: 9
Registriert: 05.03.2003, 12:46

Beitragvon orchidee » 05.03.2003, 17:05

Hallo Mirko,
nochmal ich, die Verbindung ist in der Verbindungsfirewall nicht eingetragen. AAber muß ich denn jede Telefonnummer die ich anwähle, erst da eintragen??? Das wäre etwas nervig!
Bei 0190 und 0900 verstehe ich das, sehe das auch ein, aber Tante Emma erst eintragen damit ich sie auch anrufen kann..................

Wolf

orchidee
Beiträge: 9
Registriert: 05.03.2003, 12:46

Beitragvon orchidee » 05.03.2003, 17:01

Hallo Mirko,
muß mal sehen............
Kommt aber noch schlimmer:
eben hat der Warner 3 mal eine Verbindung unterbrochen wo ich angerufen wurde!
Ich ja schön, dass der so schnell ist, aber wer mich anruft kann ich nicht bestimmen und auch im Voraus nirgends eintragen!
Wolf

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 05.03.2003, 13:57

Das ist bestimmt eine TAPI Verbindung. Schau mal unter Konfiguration in die Verbindungsfirewall ob die Verbindung frei gegeben ist.


--
mirko

orchidee
Beiträge: 9
Registriert: 05.03.2003, 12:46

Beitragvon orchidee » 05.03.2003, 13:15

Hallo,
was mich mal interessieren würde:
Warum geht beim 0190-Warner überhaupt ein Warnfenster auf, wenn ich z.B. 0711...anrufe?
Weiterhin: habe ich keine Gelegenheit anzuklicken, dass die verbindung erlaubt werden soll, weil nämlich sofort noch ein Fenster aufgeht: Die Verbindung konnt nicht getrwennt werden. Wenn man das wegklickt ist auch das Fenster weg, wo man die Verbindung erlauben kann.
Alo: beim nächsten Mal das Gleiche!

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 25.12.2002, 11:48

Hi,

man kann die 3.20 auch über die 3.10 als Update installieren, das geht einfacher.



--
mirko

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 468
Registriert: 26.11.2001, 23:28
Wohnort: Öhringen (Baden-Württemberg)
Kontaktdaten:

Beitragvon Ralf » 25.12.2002, 09:40

Hallo Fiedrich,

das geht ganz einfach mit Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Software. Zuerst den 0910 Warner beenden unten neben der Uhr in der Taskleiste. Dann auf [b9 0190 Waner[/b] gehen in Software und daraufklicken. Der Rest erklärt sich dann auch von selbst. ;-)

Ãœbrigens : Schau auch mal hier in dem Bereich :

http://www.superscripte.de/board/board.php?id=6


Das ist der richtige Bereich für den 0190 Warner, dort auch mal zuerst über die \"Suche\" Funktion vom Forum nachsehen. Die Frage wurde da an anderer Stelle schomal beantwortet.

--
Gruß : Ralf
Zuletzt geändert von Ralf am 25.12.2002, 09:41, insgesamt 1-mal geändert.

friedrich
Beiträge: 1
Registriert: 24.12.2002, 17:02

Beitragvon friedrich » 25.12.2002, 08:18

Meine Frage ist : wie kann ich die alte 0190-Warnerversion 3.10 durch die jeweils neueste Version ersetzen ??
Friedrich


Zurück zu „Diskussion über Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast