Fehlgeschlagene Ãœbermittlungen ermittel

Fragen, Tipps & Tricks zu SerialLetterAndFax

Moderator: mirko

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21001
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 23.05.2007, 19:38

Ich habe mir das nochmal genauer angeschaut und in die Version 1.30, gestern erschienen, eine Warteschleife eingebaut, dabei wird der Status der einzelnen Faxe abgefragt. Es können damit die fehlgeschlagenen Faxe am Ende ausgewählt werden.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21001
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 15.05.2007, 21:29

Hallo,

da gibt es auch keine Möglichkeit, ich habe selbst auch noch keine gefunden. Die Faxe selbst liegen in C:\\Dokumente und Einstellungen\\All Users\\Application Data\\Microsoft\\Windows NT\\MSFax\\, diese sagen aber nichts über Fehler aus.

taatlas
Beiträge: 1
Registriert: 15.05.2007, 18:11

Beitragvon taatlas » 15.05.2007, 18:26

Hallo !
ich habe SLF demo installiert und über Windows XP Fax zum laufen gebracht. Senden usw. klappt!

Die Faxnummern werden an Windows Fax übergeben und in SLF als übermittlung OK gekennzeichnet.

Jedoch kann ich über die Windows XP Fax Client Konsole die fehlgeschlagenen Ãœbermittlungen (faxnummern) nicht exportieren.

Da ich supermailer Prof. auch nutze und die Bedienung gewohnt bin, würde ich auch eine Lizenz für SLF erwerben...

Ist dann bei der Linzenzierten version die Ermittlung der fehlgeschlagenen Faxnummern irgendwie ermittelbar/ exportierbar, oder gibt es einen anderen Weg die fehlgeschlagenen Nummern zu exportieren?


Danke im voraus


Zurück zu „SerialLetterAndFax“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast