USB-Headset streikt bei Tonwiedergabe

Fragen zur Hardware oder Treiber gehören hier rein.

Moderatoren: Ralf, mirko

Benutzeravatar
DALI
Beiträge: 999
Registriert: 27.01.2005, 16:24

Beitragvon DALI » 08.12.2005, 11:17

Nach Installation der Treiber-CD lässt sich lediglich mit dem Lautstärkeregler des Headsets die Lautstärke der PC-Lautsprecher steuern.
Plug & Play funktionierte nicht. Der Hardware-Assistent verweist auf die Treiber CD. Bei den Hardwarekomponenten taucht das Headset nicht auf.
Wer hat Erfahrung damit.
Oder vielleicht besser gefragt, bedeutet das Streiken des Hardwareasisstenten, dass das Headset unkompartibel ist u. eine Anwendung ausgeschlossen ist?
Gruss DALI
Zuletzt geändert von DALI am 08.12.2005, 11:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DALI
Beiträge: 999
Registriert: 27.01.2005, 16:24

Beitragvon DALI » 02.10.2005, 16:17

Hi f@ntomas,
habe Deine Hinweise gecheckt. In Systray alles o.k. , auch Treiber. Checke jetzt noch mal meine CD-Roms. Bestimmt hat sich eine \"verirrt\".
Danke DALI

Benutzeravatar
Fantomas
Beiträge: 1049
Registriert: 27.04.2003, 14:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Fantomas » 01.10.2005, 18:19

DALI, klicke mal in Deiner Systray mit der RECHTEN Maustaste auf LAUTSTÄRKE. Dann Lautstärkeregulierung öffnen. Es könnte sein, dass da irgendwo \"TON AUS\" angehakt ist.

Oder hat das Headset evtl. eine Steuerungssoftware?
Nein?

... Soundkartentreiber ok?

... auch ok?

... dann ziehe in Betracht, dass Du eventuell Müll gekauft hast ... :totlach:
Zuletzt geändert von Fantomas am 01.10.2005, 18:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DALI
Beiträge: 999
Registriert: 27.01.2005, 16:24

Beitragvon DALI » 01.10.2005, 17:01

Hi zusammen,
nach Anschluß des Headset über USB kommt kein Ton zustande. Betätige ich den eingebauten Lautstärkeregler reagiert nur die Playerlautstärke.
Wer hat Tipp?
Bis bald DALI


Zurück zu „Hardware/Treiber“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast