Es klopft im Rechner ,wenn ich im Internet bin?

Alles zum Thema Internet-Provider, Modem, ISDN, DSL...

Moderatoren: Ralf, DALI, mirko

artus
Beiträge: 8
Registriert: 11.06.2014, 16:27

Re: Es klopft im Rechner ,wenn ich im Internet bin?

Beitragvon artus » 29.07.2014, 21:36

Könnte das nicht auch irgendein Defekt an der WLAN-Karte sein?
Gutes Werkzeug, halbe Arbeit. (Ungarisches Sprichwort)

Littlegrandpa
Beiträge: 8
Registriert: 14.11.2013, 18:50

Re: Es klopft im Rechner ,wenn ich im Internet bin?

Beitragvon Littlegrandpa » 28.06.2014, 03:48

Stimmt in der Hardware liegt sehr oft der Fehler, ich musste mir deshalb sogar schon mal neue Hardware zukommen lassen.

Littlegrandpa

KemKem
Beiträge: 1
Registriert: 31.05.2012, 14:02

Re: Es klopft im Rechner ,wenn ich im Internet bin?

Beitragvon KemKem » 31.05.2012, 14:04

Ich glaube nicht, dass das etwas mit dem Internet zu tun hat. Ich gehe eher davon aus, dass es an der Hardware liegt. Hast du keinen Bekannten der die mal durchchecken könnte?

Achenbach
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2004, 09:24

Beitragvon Achenbach » 12.01.2004, 09:33

Original von Michael1952:
Hallo brauchst bei DSL keinen Warner.
Die Warner gehen nur für ISDN-Einwahl.
DSL funktioniert anders.
Aber ne firewall würd ich Dir empfehlen.

Habe auch DSL, Verbindung über Router.
Soweit alles korrekt, bist ich am Wochenende über eine Suchmaschine auf eine Seite gelangt bin, die absolut nichts mit der Bescheibung bei Google zu tun hatte.
Es haben sich alle Internet Explorer Fenster geschlossen und sich eine neues IE-Fenster geöffnet. Habe ich dan geschlossen und mit neuem Fenster weitergearbeitet.
Nan ner Viertelstunde ist mir aufgefallen, dass eine ISDN Verbindung aktiv war, die es mit diesem Namen nicht auf meinem Rechner gibt.
Werde mir jetzt auche einen Warner installieren.

Gruß
Dieter Achenbach

Benutzeravatar
Fantomas
Beiträge: 1049
Registriert: 27.04.2003, 14:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Fantomas » 15.10.2003, 15:26

also... ich glaube eher, daß die Klopfgeräusche von einem in PC-Nähe abgelegten Handy stammen...

williweb
Beiträge: 2
Registriert: 10.10.2003, 19:13

Beitragvon williweb » 10.10.2003, 19:47

Hallo,

habe gerade gelesen, dass Tara schrieb:

Norten verträgt sich nicht mit ME

Ich hatte dieses ME ca 1Jahr mit diesem Programm erfolgreich laufen.

(es gibt auch Leute, die sagen: das Win-Netzwerk kann nicht mit gemischten Systemen ME - 98se - XPprof. Ich hatte es über längere Zeit \'am klappen\' ......)

Gruß aus dem Vereinigten Ruhrgebiet
williweb

Benutzeravatar
Rabeck
Beiträge: 14
Registriert: 08.01.2003, 02:01
Kontaktdaten:

Beitragvon Rabeck » 13.09.2003, 23:13

Hallo Tarra,
wenn absolut keine Verbindung vom NTBA zum PC existiert, besteht keine Gefahr mit Dialer. Du kannst Dir zwar Dialer einfangen, diese können sich aber nicht über den DSL-Zugang einwählen aber müllt die Registry voll. Wichtig ist, das nur eine Verbindung vom Splitter zum DSL-Modem und von da aus zur Ethernetkarte besteht.

Siehe auchhier
--
Es grüßt
Rainer Ecke
Zuletzt geändert von Rabeck am 13.09.2003, 23:38, insgesamt 2-mal geändert.

Tarra
Beiträge: 11
Registriert: 05.10.2002, 15:26
Kontaktdaten:

Beitragvon Tarra » 13.09.2003, 12:22

:x Hi meine lieben Helfer,
vielen Dank für die tolle Hilfe.Ich habe DSL mitISDN. Geht über DSL
zum PC und ich habe keine ISDN Karte.

Ich habe kein klopfen mehr. Es war echt ein Dialer-auch wenn es mir keiner glaubt. Habe alles in der Reg. gelöscht und neu aufgespielt alles wieder in Butter.

Ich habe Antivir,Trojanercheck, und 0190-Sperre. Hoffe nu endlich Ruhe zu haben außer massenhafte Spam,mußte meine Mailadresse auch wieder ändern und nu habe ich schon eine weile Ruhe,hoffendlich!!!!!!


Ich bedanke mich bei Euch allen und mache einen tiefen Knicks:look: By Tarra

Benutzeravatar
Rabeck
Beiträge: 14
Registriert: 08.01.2003, 02:01
Kontaktdaten:

Beitragvon Rabeck » 12.09.2003, 16:20

Hallo,

Original von Michael1952:
brauchst bei DSL keinen Warner.
Die Warner gehen nur für ISDN-Einwahl.
DSL funktioniert anders.
Aber ne firewall würd ich Dir empfehlen.
Auch wenn sie uralt ist-Atguard ist immer noch die beste.
Allerdings muß man etwas Insiderkenntnisse haben um sie zu konfigurieren.
Oder nimm Norton die basiert auf Atguard.
Atguard ist freeware.
Wenn Du sie haben willst melde Dich.
gruß Michael


Michael1952

Deine Aussage ist so nicht ganz richtig. Hast Du Tarra einmal gefragt, ob eine Verbindung zwischen Isdn-Anlage und PC besteht? Ob in dem Computer vielleicht eine interne ISDN-Karte steckt?
Ist das der Fall, ist man genauso wenig geschützt wie jeder Modem- oder ISDN Anwender obwohl man mit DSL Online geht.
Hat man eine Verbindung mit DSL hergestellt und man fängt sich einen Dialer ein, so ist dieser in der Lage die DSL-Verbindung zu trennen und eine neue (Teure) Verbindung über Modem oder ISDN aufzubauen. Also lass bitte Tarra nicht ins offene Messer laufen.



--
Es grüßt
Rainer Ecke
Zuletzt geändert von Rabeck am 12.09.2003, 16:23, insgesamt 2-mal geändert.

Tarra
Beiträge: 11
Registriert: 05.10.2002, 15:26
Kontaktdaten:

Beitragvon Tarra » 01.09.2003, 16:04

Hi RobertDMartin ,
findes es supi mir diesen Tip zu geben Danke und knuddel.

Werde mich durchwusseln-geht schon. By Tarra:rolleyes:

RobertDMartin
Beiträge: 1
Registriert: 20.07.2003, 23:02

Beitragvon RobertDMartin » 03.08.2003, 17:07

Hallo Tarra,

ich bin seit geräumiger Zeit zufriedner Anwender der kostenloser firewall, OutpostFirewall 1.0,

http://www.agnitum.com/php_scripts/compare2.php


http://www.agnitum.com/download/outpostfree.html


http://216.12.218.213/download/Outpost_User_Guide_(GER).pdf



Die o.g. URLs sind Aufschlussreich:

Vergleich m vielen anderen Firewalls inkl ZoneAlarm (Outpost schneidet besser ab :-) )

Download der kostenloser Version

Deutschsprachige PDF

....das Programm selbst ist leider nur englischsprachig. :-)

[\"sorry\" ...das Programm bietet im Menu Ansicht-Sprache die Wahl zwischen English und German :-) Die getroffene Auswahl wird nach Beenden und Neustart des Firewalls aktiv. ]

MfG ....Robert D. Martin
Zuletzt geändert von RobertDMartin am 04.08.2003, 16:28, insgesamt 2-mal geändert.

Tarra
Beiträge: 11
Registriert: 05.10.2002, 15:26
Kontaktdaten:

Beitragvon Tarra » 01.08.2003, 15:25

Hi Joerg-F ,
vielen Dank für Deinen Tip-hatte ich schon drauf. Naja!!

Ich habe jetzt Trojancheck drauf hatte schonschön abgeblogt,Mein Antivir ist auch sehr erfolgreich,passen beide supi auf.Ich hoffe nu etwas Ruhe zu bekommen. Im Moment alles IO.

Nur mein IE verstellt mir nach der Einwahl immer die Option
Trennen nach Leerlauf aktivieren,trotzdem ich immer die Hacken wegnehme-sind sie bei der nächsten Einwahl wieder da und ich werde in aller Regelmäßigkeit getrennt. Das nervt,weiß auch schon garnicht mehr wo ich noch Hacken weg mache,sind alle bei Neueinwahl wieder da ?? Blöde. Ob das von Teledoof so gemacht wird??
Habe DSL/ISDN

By und vielen Dank Tarra:look: :look:

Joerg-F
Beiträge: 40
Registriert: 28.07.2003, 19:19

Beitragvon Joerg-F » 30.07.2003, 15:33

Hallo Tarra,

Ich würde Dir als Firewall Zone Alarm empfehlen.Vorrausgesetz, Du kannst etwas Englisch. Zone Alarm ist fast auf jeder Heft-CD, eine deutsche Anleitung im HTML-Format findest Du bei \"zonelabs.com\".

Jörg
:smokin:

Tarra
Beiträge: 11
Registriert: 05.10.2002, 15:26
Kontaktdaten:

Beitragvon Tarra » 23.11.2002, 00:41

Hallö lieber Michale 11952,
vielen Dank für Deine Antwort,habe mich sehr gefreut immer noch von Euch Hilfe zu erhalten.
Ich habe alles neu aufspielen müssen.Festplattenprob. Der Warner und T-Online haben mit einander sich gestritten.
Habe Software von T-Online wieder gelöscht und die hauten mir meine ganze Festplatte weg.Auch den Warner,da war alles hinüber,wegenDFÃœ usw.
So nun Herz ausgeschüttet,geht alles wieder,aber ohne Warner.
Bitte gebe mir doch die Adresse von der firewall ,Norten verträgt sich nicht mit ME.
Hatte ich schon alles. Ist es schwer die Firewall zu kontf.?
So noch nen schönen Gruß Und Danke

Schönes Wochenende

Tarra:hasi:

Michael1952
Beiträge: 7
Registriert: 14.11.2002, 11:17

Beitragvon Michael1952 » 14.11.2002, 11:29

Hallo brauchst bei DSL keinen Warner.
Die Warner gehen nur für ISDN-Einwahl.
DSL funktioniert anders.
Aber ne firewall würd ich Dir empfehlen.
Auch wenn sie uralt ist-Atguard ist immer noch die beste.
Allerdings muß man etwas Insiderkenntnisse haben um sie zu konfigurieren.
Oder nimm Norton die basiert auf Atguard.
Atguard ist freeware.
Wenn Du sie haben willst melde Dich.
gruß Michael


Zurück zu „Diskussion über Internet-Provider“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast