0190 deinstalliert-trotzdem Warnung und Funktion

Fragen, Tipps & Tricks zu Freeware-Programmen 0190 Warner, Alle meine Passworte, SuperSpamKiller Standard usw.

Moderatoren: Ralf, mirko

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21133
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 23.03.2003, 21:29

Toll ;D ;D
--
mirko
Zuletzt geändert von mirko am 23.03.2003, 21:29, insgesamt 1-mal geändert.

Zaub
Beiträge: 2
Registriert: 22.03.2003, 19:54

Beitrag von Zaub » 23.03.2003, 20:14

:) Sorry,

habe heute die Info bekommen, daß die Seite, zu der die Verbindung \"verhindert\" wurde, abgeschalten war.

Uwe

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21133
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 22.03.2003, 20:53

Hallo,

wenn der Verbindungsaufbau zum Internet funktioniert, dann hat es nichts mit dem 0190 Warner zu tun. Prüfe im Internet-Explorer die Sicherheitseinstellungen des Browsers, vielleicht ist es zu hoch eingestellt.


--
mirko

Zaub
Beiträge: 2
Registriert: 22.03.2003, 19:54

Beitrag von Zaub » 22.03.2003, 20:08

Hallo,

ich habe den 0190Warner unter Windows 98 deinstalliert, habe aber trotzdem Warnungen und Zugriffsverweigerung auf verschiedene Adressen. Nach Ausführung von sysres.exe gab es keine Änderung. In der Registry sind nach wie vor die Einträge des 0190Warners vorhanden. Wie geht es jetzt weiter, ich habe eigentlich keine Lust Windows neu zu installieren. Wäre die letzte Rettung eine Neuinstallation?;(
Gruß Uwe

Antworten