0190 3.5 Fehlermeldung nach Installation

Fragen, Tipps & Tricks zu Freeware-Programmen 0190 Warner, Alle meine Passworte, SuperSpamKiller Standard usw.

Moderatoren: Ralf, mirko

Antworten
juerwa
Beiträge: 8
Registriert: 24.02.2003, 18:21

Beitrag von juerwa » 03.03.2003, 08:02

Hallo,

nochmals THX für die schnelle Hilfe. Ich finde dieses Forum, im Gegensatz zu ähnlichen Einrichtungen, bei denen oft ein arroganter Umgangston herrscht, sehr wohltuend. Weiter so...

Tschüssi
juerwa
:look:

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 468
Registriert: 26.11.2001, 23:28
Wohnort: Öhringen (Baden-Württemberg)
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 01.03.2003, 18:01

Original von juerwa:

Ich hoffe das jetzt alles i.O. ist und ich ausreichend gegen Dialer geschützt bin?? Nochmals die Frage : Für was ist CAPI2.0? Nur bei ISDN notwendig? CAPI ist bei mir jetzt deaktiviert.
Nochmals danke für die Hilfe,

Gruß und ein schönes WE
juerwa
:look:
Hallo juerwa,

Du bist jetzt ausreichend gegen Dialer geschützt.

CAPI 2.0 ist nur für ISDN, bei einem analogen Modem gibt es das nicht.

Die CAPI 2.0 Ãœberwachung braucht man nur, wenn man eine ISDN Karte im PC eingebaut hat.


--
Gruß : Ralf

juerwa
Beiträge: 8
Registriert: 24.02.2003, 18:21

Beitrag von juerwa » 01.03.2003, 17:45

Hallo,
THX für die Antwort. Bekam beim Deinstallieren die Meldung: \" Soll der Deinstallationseintrag für C:WINNTSytem32capi2032.dll entfernt werden? Tun Sie dies nur , wenn Sie z.B. die Hersteller Treiber installiert haben oder bei der Installation ein Problem aufgetreten ist.\" Habe mit \"JA\" geantwortet. Dann kam noch irgendeine Meldung. Nach dem Neustart kam dann die Fehlermeldung nicht mehr. Ich hoffe das jetzt alles i.O. ist und ich ausreichend gegen Dialer geschützt bin?? Nochmals die Frage : Für was ist CAPI2.0? Nur bei ISDN notwendig? CAPI ist bei mir jetzt deaktiviert.
Nochmals danke für die Hilfe,

Gruß und ein schönes WE
juerwa
:look:
Zuletzt geändert von juerwa am 01.03.2003, 17:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21133
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 28.02.2003, 13:10

Deinstalliere die Ãœberwachung der CAPI 2.0 und installiere diese nicht wieder neu, dann sollte alles gehen.


--
mirko

juerwa
Beiträge: 8
Registriert: 24.02.2003, 18:21

Beitrag von juerwa » 28.02.2003, 08:07

Hallo,
habe gestern 0190Warner 3.5 über 3.2 installiert (registrierte Version). System w2000Prof. / Modem /kein ISDN /kein DSL.
Diverse Meldungen bei Installation u.a. CD von W2000 SP3 einlegen !!! Nach diversen Neustarts (3.5 ist installiert). kommt Fehlermeldung: Die Capi2.0-Ãœberwachung ist unvollständig. W*** Mensch ***einlich haben Sie die Original-CAPI DLL\'s installiert. Klicken Sie im Startmenue auf\'DFÃœ-Netzwerk und CAPI 2.0 Ãœberwachung\', deinstallieren Sie die Ãœberwachung der CAPI 2.0 und installieren Sie es danach auf die gleich wEIE ERNEUT\" . Das habe ich alles gemacht, trotzdem kommt die Fehlermeldung jedesmal beim Start. Wenn ich dann 0190Warner3.5 aufrufe ist CAPI2.0 nicht aktiv. CAPI 2.0 benötigt man doch m.W. bei Modem nicht sondern nur bei ISDN, oder nicht? Was kann ich tun? Muss ich deinstallieren und neu installieren? Muß ich dann meinen Freischaltcode neu eingeben? Danke für Eure Hilfe.
Gruß juerwa
I)
Zuletzt geändert von juerwa am 01.03.2003, 17:46, insgesamt 4-mal geändert.

Antworten