0190 Rechnung- Was tun ?

Hier kann über alles diskutiert werden...

Moderatoren: Ralf, DALI, mirko

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 468
Registriert: 26.11.2001, 23:28
Wohnort: Öhringen (Baden-Württemberg)
Kontaktdaten:

Beitragvon Ralf » 02.02.2003, 10:49

Meine Frage wäre, was soll ich jetzt mit der Rechnung machen ( 51 €) . Kann man dagegen bei der Telekom einen Wiederspruch erheben. Denn ich finde es ist ein reiner Betrug. Man servt im Internet und dann plötzlich instaliert sich ein Online Dieler und saugt von dir das Geld ab. Bitte helfen Sie mir, was soll ich jetzt tun um die Bezahlung von 51 € vermeiden zu können ?


Hallo Alexander,

dazu findest Du auch hier http://www.dialerschutz.de/home/Geschad ... gte.html#4 einige Tipps dazu, was Du machen kannst.


--
Gruß : Ralf
Zuletzt geändert von Ralf am 02.02.2003, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.

Alexander
Beiträge: 1
Registriert: 02.02.2003, 01:31

Beitragvon Alexander » 02.02.2003, 01:46

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute habe ich die Telekomrechnung erhalten und dort sind die Verbindungen zu den mir unbekannten 0190 Nummern aufgeführt.
Ich vermute dass bei Serven im Netz sich automatisch Online Dieler instaliert haben und diese 0190 Nummer eingewählt.

Danach habe ich mich an meine Bekannten gewendet und sie haben mir empfohlen Ihre 0190 Warner zu instalieren, was ich natürlich sofort gemacht habe.

Meine Frage wäre, was soll ich jetzt mit der Rechnung machen ( 51 €) . Kann man dagegen bei der Telekom einen Wiederspruch erheben. Denn ich finde es ist ein reiner Betrug. Man servt im Internet und dann plötzlich instaliert sich ein Online Dieler und saugt von dir das Geld ab. Bitte helfen Sie mir, was soll ich jetzt tun um die Bezahlung von 51 € vermeiden zu können ?
Danke

Mfg

Alexander Mohn


Zurück zu „Allgemeines Board“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast