0192 16801 - Wer ist das ?

Hier kann über alles diskutiert werden...

Moderatoren: Ralf, DALI, mirko

jroswald2001
Beiträge: 2
Registriert: 06.05.2002, 11:56

Beitragvon jroswald2001 » 07.05.2002, 00:19

Ich habe endlich das Problem wahrscheinlich gelöst.

Das Nummer handelt es sich nicht um einen Telefonnummer, sondern um ein DNS-Server eintrag, nähmlich 192.168.0.1. In Systemsteurung/NetzwerundDFU/LAN Verbindung/ AWMFritzweb PPP über ISDN/Eigenschaften würde die Adressen 192.168.120.252-254 definiert als IP Adressen für die DNS-Server des IP Protokols.

Allgemein bin ich ein bisschen Sauer über das, weil es müss auch bei anderen vorgekommen haben, dass so eine Meldung vorkommt (wie bei meinen Nachbarn, der auch nach meinen Rat 0190 Warner installiert hat). Die Meldung is leicht mit einen echten Dialer nummer zu verwechseln, aber kein Vorwarnung war geliefert wegen solchen möglichen Meldungen.

Jetzt müss ich die Anzeige bei die Polizei zurückziehen.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 468
Registriert: 26.11.2001, 23:28
Wohnort: Öhringen (Baden-Württemberg)
Kontaktdaten:

Beitragvon Ralf » 06.05.2002, 14:58

Hallo jroswald2001,

diese Zugangsnummer gehört nicht zu AOL oder T-Online. T-Online hat die Zugangsnummer {b[0191011[/b]. Die Zugangsnummern von AOL weiß ich leider im Moment nicht.

In diesem Thread gab es auch schon mal was zu so einer 0192er Nummer :
http://www.superscripte.de/board/thread ... &start=1#2


Diese könnte eine Zugangsnummer von Arcor sein.

Arcor verwendet eine so ähnliche Rufnummer mit 0192 .
Hier findest Du auch was dazu in der Konfigurationsanleitung :
http://www.arcor.de/hilfe/4_5_0.php#her

--
Gruß : Ralf
Zuletzt geändert von Ralf am 06.05.2002, 15:04, insgesamt 1-mal geändert.

jroswald2001
Beiträge: 2
Registriert: 06.05.2002, 11:56

Beitragvon jroswald2001 » 06.05.2002, 12:07

Mein 0190 Warner Software hat zwei Versuchen der Nummer 0192 16801 zu wählen gemeldet. Ist das ein besondere Zugangsnummer für AOL oder T-Online? Ich frage das, weil ein Kollege von mir hat genau das gleiche Problem auf ein andere Rechner - ausser onrdnungsgemäasse Angebot teilen wir kein Software bzw. Emails.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. Julian P. Keogh

P.S. Die Sache ist schon bei Polizei gemeldet


Zurück zu „Allgemeines Board“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste